Wir unterstützen Sie.

Sie oder Ihr Angehöriger benötigen krankheits- oder altersbedingt Pflege und Unterstützung im häuslichen Umfeld. Wir kümmern uns um alle notwendigen Hilfemaßnahmen - auch kurzfristig.

Zusätzliche Leistungen

Wir helfen Ihnen bei der Beantragung einer Pflegestufe. Wir erklären Ihnen die Begutachtung durch den MDK. Wir beraten Sie, wenn eine Pflegestufe abgeleht wurde.

Wir beraten zu Leistungen des Sozialamtes bei Pflegebedürftigkeit.

Wir machen Ihnen Vorschläge zur Verbesserung Ihres Wohnumfeldes und organisieren die Beschaffung der benötigten Hilfsmittel: z.B. Gehhilfen, Rollstühle, Wannenlift, Toilettensitzerhöhung etc. 

Wir vermitteln Ihnen ergänzende Angebote für Ihr Wohlbefinden: z.B. Fußpflege, Friseur, regelmäßige Spaziergänge, verschiedene Beschäftigungsangebote etc.

Sie brauchen eine Hauswirtschaftshilfe oder Begleitung beim Einkauf? Wir organisieren die regelmäßige Reinigung Ihrer Wohnung und erledigen Ihre Einkäufe.

Sie brauchen Hilfe oder Hinweise zur Pflege Ihrer Angehörigen? Wir bieten Ihnen kostenfreie Pflegeberatung bei Ihnen zu Hause oder in unserer Einrichtung.

Halbjährliche oder vierteljährliche Beratungsbesuche für Empfänger von Pflegegeld nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Vermittlung notwendiger stationärer Pflegeangebote (Pflegeheim, Kurzzeit- und Urlaubspflege, Hospiz usw.)